13.6.2019 – Unfall in Villach

14.6.2019 Villach/Kärnten. Am 13.6.2019, um 17:40 Uhr, fuhr eine 22-jährige Frau aus Villach in Villach auf der Italiener Straße stadtauswärts.

An der Kreuzung Italiener Straße – Richard Wagner Straße beabsichtigte sie nach links abzubiegen. Dabei wurde sie von der Sonne geblendet und übersah einen 42-jährigen Radfahrer.

Es kam zur Kollision, bei der der Radfahrer über die Motorhaube des Pkw geschleudert wurde.

Der 42-jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Die Alkotests verliefen negativ.

An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.