13.1.2015 – Unfall in Salzburg

13.1.2015 Salzburg. Ein 49-jähriger Kraftfahrer aus Oberösterreich fuhr am Vormittag des 13. Jänner 2014 mit seinem LKW auf der Innsbrucker Bundesstraße in Salzburg.

Beim Wechsel auf den rechten Fahrstreifen kollidierte er mit dem Pkw eines 60-jährigen Deutschen.

Das Rote Kreuz brachte den Deutschen und seine Beifahrerin mit unbestimmten Verletzungen in das Landeskrankenhaus Salzburg.

Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.