12.7.2020 – Brand in Graz

13.7.2020 Graz/Steiermark. Vermutlich ein technischer Defekt führte Sonntagnachmittag, 12. Juli 2020, zu einem Brand mit hohem Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Der Brand brach gegen 16:20 Uhr in der Sauna einer Dachwohnung des Mehrparteienhauses in der Payer-Weyprecht-Straße aus.

Sämtliche Bewohner befanden sich bereits vor dem Haus, vor dem Gebäude wurde zwei abgestellte Fahrzeuge von herabfallenden Dachziegeln beschädigt.

Insgesamt wurde drei weitere Wohnungen in Mitleidenschaft gezogen.

Die Berufsfeuerwehr Graz stand im Einsatz und löschte das Feuer, weitere Erhebungen sind notwendig.