12.2.2016 – Schiunfall am Rettenbachferner in Sölden

13.2.2016 Sölden/Tirol. Am 12.02.2016, gegen 11:45 Uhr, fuhr ein 7-jähriges Mädchen mit Schiern auf einer blau markierten Piste am Rettenbachferner in 6450 Sölden talwärts.

Aus bisher noch unbekannter Ursache verlor das Mädchen die Kontrolle über ihre Schier und prallte gegen eine von weitem erkennbare Wegweiser-/Orientierungstafel.

Die 7-Jährige zog sich eine schwere Unterschenkelfraktur zu und wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Zams geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Sölden