12.2.2015 – Skiunfall am Hochkar

12.2.2015 Niederösterreich. Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Neusiedl am See fuhr am 12. Februar 2015, gegen 11.00 Uhr, mit einem Snowboard im Schigebiet Göstling-Hochkar, auf der Piste 1, Familienabfahrt, talwärts.

Dabei kam es zu einer Kollision mit einer weiblichen Schifahrerin und beide kamen zu Sturz.

Die unbekannte Frau verließ mit den Worten “I´m fine” die Unfallstelle. Der Snowboarder erlitt eine schwere Verletzung und wurde in das Landesklinikum Amstetten verbracht.

Die fahrerflüchtigen Frau sollte laut einer Zeugenaussage ca. 40 Jahre und mit einer dunkelvioletten Hose und einer weißen Jacke bekleidet gewesen sein.

12.2.2015 – Skiunfall am Hochkar

12.2.2015 Niederösterreich. Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Neusiedl am See fuhr am 12. Februar 2015, gegen 11.00 Uhr, mit einem Snowboard im Schigebiet Göstling-Hochkar, auf der Piste 1, Familienabfahrt, talwärts.

Dabei kam es zu einer Kollision mit einer weiblichen Schifahrerin und beide kamen zu Sturz.

Die unbekannte Frau verließ mit den Worten “I´m fine” die Unfallstelle. Der Snowboarder erlitt eine schwere Verletzung und wurde in das Landesklinikum Amstetten verbracht.

Die fahrerflüchtigen Frau sollte laut einer Zeugenaussage ca. 40 Jahre und mit einer dunkelvioletten Hose und einer weißen Jacke bekleidet gewesen sein.