12.1.2015 – Unfall in Lohnsburg

12.1.2015 Lohnsburg/Oberösterreich. Am 12. Jänner 2015 wollten in Lohnsburg ein 29- und ein 61-Jähriger auf einem Firmenparkplatz einen Lkw in Betrieb nehmen.

Da die Batterie leer war, wollten sie ihn mit einem anderen Lkw fremdstarten.

Der 29-Jährige aus Haag am Hausruck wollte dazu einen nicht zum Verkehr zugelassenen Lkw holen. Als er um 5:45 Uhr wegfuhr, muss der 61-Jährige in der Dunkelheit zu diesem Lkw gegangen sein.

Der 29-Jährige bemerkte den Mann, der dunkel bekleidet war, nicht und hat diesen mit dem linken Vorderrad überrollt.

Obwohl 29-Järhige sofort Hilfe geholt hatte, konnte vom verständigten Arzt nur mehr der Tod festgestellt werden.