11.9.2018 – Messerstich nach Streit unter Alkoholisierten in Wien

12.9.2018 Wien. In einer Wohnung in der Ketzergasse ist es am 11. September 2018, um 23:35 Uhr, zu einem Streit unter zwei alkoholisierten Personen gekommen.

Ein 37-Jähriger attackierte seine 36-jährige Lebensgefährtin mit einem Messer und fügte ihr eine Verletzung im Halsbereich zu.

Es besteht keine Lebensgefahr.

Der Beschuldigte gab an, dass es wegen einem anderen Mann zum Streit gekommen sei, er sich allerdings an die Tat selbst nicht mehr erinnern könne.

Der 37-Jährige befindet sich in Haft.