11.9.2015 – Motorradunfall in Altersberg

12.9.2015 Altersberg/Kärnten. Am 11.9.2015, um 17:20 Uhr, wollte ein Deutscher Urlauber (Alter derzeit unbekannt) mit seinem Motorrad der Marke BMW als erster einer 5-köpfigen Motorradgruppe auf der Katschberg Bundesstraße in Altersberg, Bezirk Spittal/Drau, in einer langgezogenen Kurve einen vor ihm fahrenden Reisebus überholen.

Er lenkte sein Motorrad gegen die Fahrbahnmitte, verriss es wegen eines entgegenkommenden PKW, kam ins Schleudern, geriet auf die linke Fahrbahnseite und stieß frontal gegen den entgegenkommenden PKW einer 53-jährigen Landwirtin aus Neuschitz.

Der Mann wurde über den PKW geschleudert und kam auf der Fahrbahn zu liegen. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins KH Spittal/Drau gebracht.

Die PKW-Lenkerin und eine bei ihr mitgefahrene 25-jährige Angestellte aus Trebesing erlitten leichte Verletzungen. Insgesamt 30 Mann der FF Trebesing und Altersberg standen im Einsatz.