11.7.2020 – Brand in Pfunds

12.7.2020 Pfunds/Tirol. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am 11.7.2020, gegen 20:30 Uhr, eine Schnapsbrenneranlage in einem Keller in Pfunds in Brand.

Der 61-jährige Besitzer war dabei, Schnaps zu brennen und verließ für eine kurze Zeit den Keller.

Als er zurückkehrte, stand der Raum in Brand.

Durch den raschen Einsatz der alarmierten FFW Pfunds konnte ein Ausbreiten des Brandes verhindert werden.

Verletzt wurde niemand, die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Ermittlungen zur Klärung der Brandursache folgen.

Es standen 35 Mitglieder mit 5 Fahrzeugen der FFW Pfunds, 2 Mitglieder mit 1 RTW und eine Polizeistreife im Einsatz.

Bearbeitende Dienststelle: PI Pfunds