11.2.2015 – Raubüberfall in Wolfsberg

12.2.2015 Kärnten. Ein bisher unbekannter Täter betrat am 11.2.2015, um 20.55 Uhr, eine Tankstelle im Stadtgebiet von Wolfsberg und bedrohte die 22-jährige Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe.

Er forderte in unverständlicher Sprache Bargeld.

Die Angestellte übergab dem Mann wenige hundert Euro. Der Mann verließ danach die Tankstelle und flüchtete zu Fuß in Richtung des Stadtzentrums. Eine Fahndung blieb bisher ohne Erfolg.

Personsbeschreibung:

Mann ca. 180 cm groß, 40 – 50 Jahre alt, schwarze, schulterlange Haare, Vollbart (“Ziegenbart” am Kinn, sonst 3-Tage-Bart), ungepflegtes Äußeres, bekleidet mit einer Jeanshose und einer roten Jacke.