11.1.2015 – Unfall bei Pregarten

11.1.2015 Pregarten/Oberösterreich. Unbestimmten Grades verletzt wurde eine 55-jährige Lenkerin aus Pregarten, die am 11. Jänner 2015 im Gemeindegebiet Pregarten die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

Sie lenkte den Pkw gegen 8:20 Uhr auf der B124, geriet aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und fuhr auf die Leitschiene auf. Das Auto überschlug sich und rutschte am Dach die Fahrbahn entlang.

Im Straßengraben kam es schließlich zum Stillstand. Ohne fremde Hilfe konnte sich die Lenkerin aus dem Auto befreien. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Freistadt eingeliefert.