10.9.2015 – Paragleiterabsturz in Sillian

10.9.2015 Sillian/Tirol. Eine 21-jährige Osttirolerin startete am 10.09.2015, gegen 09.45 Uhr, vom Startplatz „Pietersberg“ in Sillian mit ihrem Gleitschirm.

Unweit des Startplatzes klappte aus bisher unbekannter Ursache eine Seite des Gleitschirmes ein.

Die 21-Jährige versuchte noch den Gleitschirm zu stabilisieren bzw. korrigieren, was ihr jedoch nicht mehr gelang.

In einer 360-Spirale stürzte sie aus ca. vierzig bis fünfzig Meter auf die dortige Wiese.

Bei diesem Absturz zog sich die Frau Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit dem Hubschrauber in das BKH Lienz geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Sillian