10.8.2020 – Brand in Innsbruck

11.8.2020 Innsbruck/Tirol. Am 10. August 2020, gegen 19:30 Uhr, kam es in Innsbruck in der Schneeburggasse am Balkon eines Mehrparteienhauses zu einem Balkonbrand.

Das Feuer wurde von der Berufsfeuerwehr Innsbruck und der Feuerwehr Hötting mit insgesamt 10 Fahrzeugen und 46 Mann bekämpft bzw. gelöscht.

Es entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe, Personen wurden nicht verletzt.

Auch eine Katze, die sich auf dem Balkon befand, konnte von der Feuerwehr gerettet werden.

Nach den bisherigen Ermittlungen dürfte der Brand von einer am Balkon gerauchten Zigarette ausgegangen sein.