10.7.2020 – Brand in Dornbirn

10.7.2020 Dornbirn/Vorarlberg. Am 10.7.2020, gegen 04:00 Uhr, gerieten aus bislang unbekannter Ursache drei Container, welche auf dem Firmengelände einer Tischlerei abgestellt waren, in Brand.

Eine Anrainerin bemerkte das Feuer und verständigte die Einsatzkräfte. Der Brand konnte rasch gelöscht werden.

Eine Gefahr für umliegende Gebäude bestand nicht.

Verletzt wurde niemand.

Hinweise auf Fremdverschulden liegen nicht vor.

Einsatzkräfte: Feuerwehr Dornbirn mit zwei Fahrzeugen und neun Mann, eine Streife der Bundespolizei Dornbirn.