10.2.2016 – Körperverletzung in Salzburg

10.2.2016 Salzburg. Am 10.02.2016, um 01.50 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Hauptbahnhof von einem 21-jährigen österreichischen Hilfsarbeiter und dessen Begleitern (20, 34 und 20 Jahre alt) eine Körperverletzung angezeigt, welche sich zuvor zwischen 01.00 Uhr und 01.15 Uhr in einem Innstadtlokal zugetragen haben soll.

Hierbei soll der Hilfsarbeiter ohne ersichtlichen Grund und völlig unvermittelt von einem 21-jährigen Barkeeper des Lokals (außer Dienst) mittels mehrerer Faustschläge ins Gesicht attackiert und dabei zumindest leicht am Körper verletzt worden sein.