10.12.2013 – Skiunfall in Obergurgl

11.12.2013 Obergurgl (Tirol). Am 10.12.2013, gegen 15:55 Uhr, fuhren ein 35-jähriger polnischer Staatsbürger und eine 61-jährige Schifahrerin aus dem vereinigten Königreich auf der Piste Nr 6 in Obergurgl talwärts, wobei es auf der stark frequentierten Piste zum seitlichen Zusammenstoß kam.

Die Schifahrerin musste von der Pistenrettung geborgen und mit Verletzungen unbestimmten Grades zu Tal gebracht werden, der Schifahrer blieb unverletzt.