10.11.2017 – Unfall in Wels

11.11.2017 Wels/Oberösterreich. Am 10. November 2017, um 19:05 Uhr, fuhr eine 53-Jährige aus Wels mit einem Pkw in Wels auf der Römerstraße in Richtung Osten.

Hinter ihr fuhr eine 59-Jährige, ebenfalls aus Wels, mit ihrem Pkw. Zur selben Zeit fuhr ein 23-jähriger Welser mit seinem Pkw auf der Römerstraße in Richtung Westen.

Als die 53-Jährige nach links in eine Zufahrt abbog, wich der entgegenkommende 23-Jährige nach links aus, touchierte vorerst den Pkw der 53-Jährigen und anschließend fuhr er gegen den Pkw der 59-Jährigen.

Die 59-Jährige und der 23-Jährige wurden mit ihren Pkw auf den Gehsteig geschleudert.

Die 53-Jährige, der 23-Jährige und die Beifahrerin der 59-Jährigen wurden verletzt und mit der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten durch.

Alle drei Pkw wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden.