10.10.2018 – Unfall in Bramberg

11.10.2018 Bramberg/Salzburg. In den Mittagsstunden des 10.Oktober 2018 kam es in Bramberg auf der B165, der Gerlosstraße, zu einer Kollision zwischen zweier PKW.

Ein 86-jähriger Österreicher übersah beim Einfahren in die Gerlosstaße einen von links kommenden PKW.

Der 67-jährige Fahrzeuglenker konnte seinen PKW nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte rechtwinkelig mit dem PKW des 86-Jährigen.

Der 86-jährige Fahrzeuglenker und seine Beifahrerin, sowie der 67-jährige Fahrzeuglenker wurden unbestimmten Grades verletzt.

Alle Verletzten wurden vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Mittersill gebracht.

An beiden PKW‘s entstand erheblicher Sachschaden.

Durchgeführte Alkotest mit beiden Fahrzeuglenkern, verlief negativ.