1.7.2020 – Unfall bei Pörtschach

1.7.2020 Pörtschach/Kärnten. Am 1. Juli 2020, um 17:40 Uhr, lenkte ein 77-jähriger Mann aus Pörtschach seinen PKW auf der B83 Kärntner Straße im Ortsgebiet von Pörtschach/WS in Richtung Velden.

Zur gleichen Zeit überquerte ein 68-jähriger Mann aus Krumpendorf gemeinsam mit seiner Frau zu Fuß unmittelbar vor dem PKW die Fahrbahn.

Der 68-Jährige wurde vom PKW erfasst und schwer verletzt. Seine Frau wurde vom PKW nicht erfasst. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber C11 in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Ein Alkotest ergab beim PKW Lenker eine leichte Alkoholisierung. Er wird der BH Klagenfurt Land und der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Zur Unfallaufnahme war die B83 im Ortsgebiet von Pörtschach bis 18:30 Uhr gesperrt.