1.6.2020 – Motorradunfall bei Übersaxen

1.6.2020 Übersaxen/Vorarlberg. Am 1.6.2020, um 11:10 Uhr, lenkte ein 55-jähriger Mann sein Motorrad auf der L73 / Übersaxnerstraße bergwärts in Richtung Übersaxen. Auf dem Sozius führte er eine Beifahrerin mit.

Gleichzeitig lenkte ein 51-jähriger Mann sein Mountainbike ebenfalls auf der L73 bergwärts Richtung Übersaxen.

Nach der Rechtskurve auf Höhe StrKm 2,4 fuhr der Motorradfahrer aus vorerst unbekannter Ursache auf den Mountainbiker auf. Beide kamen mit ihren Fahrzeugen zu Sturz, wobei sich alle drei Beteiligten leichte Verletzungen zuzogen.

Die beiden Lenker wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt von den Sanitätern des ASB ins LKH Feldkirch gebracht. Die Beifahrerin begab sich selbst ins LKH Hohenems.

Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme bzw. Verletztenversorgung – ca. 1 Stunde – war die L73 für den gesamten Verkehr gesperrt.