1.3.2020 – Unfall bei Hof bei Straden

1.3.2020 Hof bei Straden/Steiermark. In der Nacht auf Sonntag, 1. März 2020, kam ein 17-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Südoststeiermark mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Der 17-Jährige kam gegen 02:00 Uhr rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals mit seinem Pkw.

Er verständigte Familienangehörige und wurde vom Unfallort abgeholt.

Zuhause trat beim 17-Jährigen starkes Nasenbluten auf, weshalb er von der Rettung abgeholt und in die Kinderchirurgie des LKH Graz eingeliefert wurde.

Ein dort mit dem 17-Jährigen durchgeführter Alkomattest ergab eine leichte Alkoholisierung.

Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden. Dessen Bergung wurde von der Feuerwehr Hof bei Straden übernommen.