1.3.2015 – Unfall auf B317 bei Perchau

1.3.2015 Steiermark. Bei einem Verkehrsunfall Sonntagmorgen, 1. März 2015, wurde ein 22-jähriger Lenker aus dem Fahrzeug geschleudert und von diesem erdrückt.

Gegen 07:15 Uhr war ein 22-jähriger Lenker eines Kastenwagens aus dem Bezirk Murau auf der B 317 in Richtung Neumarkt unterwegs. In einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug auf die linke Fahrbahnseite und touchierte die Leitschiene.

Hierauf verriss der Lenker das Fahrzeug nach rechts und prallte gegen die angrenzende Böschung. Dort überschlug sich der Kastenwagen, der Lenker, der nicht angegurtet war, wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und unter dem Fahrzeug eingeklemmt.

Trotz Reanimationsversuche der Rettungskräfte verstarb der 22-Jährige auf Grund eines Polytraumas noch an der Unfallstelle.

Die B317 musste bis 08:30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden.