1.2.2016 – Skiunfall in Gerlos

2.2.2016 Gerlos/Tirol. Am 1. Februar 2016, gegen 15:10 Uhr, kam es im Skigebiet Gerlos zu einer Kollision zwischen einem 63-jährigen schweizerischen Skifahrer und einem bisher unbekannten Skifahrer.

Dabei zog sich der Schweizer eine schwere Schulterverletzung zu. Er wurde in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.

Der Zweitbeteiligte verließ die Unfallstelle ohne sich um den Verletzten zu kümmern bzw. ohne seine Daten zu hinterlassen.