1.1.2015 – Brand in Mühlheim am Inn

1.1.2015 Mühlheim am Inn/Oberösterreich. Am 1. Jänner 2015 gegen 2:15 Uhr entstand aus bisher unbekannter Ursache in der Gemeinde Mühlheim am Inn ein Brand in einem nicht bewohnten landwirtschaftlichen Objekt.

Der aus Holz errichtete und direkt an das Wohnhaus angebaute Scheunentrakt wurde dabei völlig zerstört. Am Wohnhaus sowie an einem Nachbarobjekt entstand erheblicher Sachschaden.

Eine Brandausbreitung auf Nachbarobjekte konnte durch den raschen Einsatz von insgesamt sechs Feuerwehren verhindert werden. Weitere Erhebungen werden von der Polizei geführt.